Die zertanzten Schuhe - für Zupforchester

Die zertanzten Schuhe
Ein König hat zwölf schöne Töchter. Jeden Abend wird ihr Schlafgemach abgeschlossen und die Tür verriegelt, doch unerklärlicherweise finden sich dort jeden Morgen zwöf Paar löchrige, zertanzte Schuhe. Der König will herausfinden, was seine Töchter in den Nächten treiben und verspricht demjenigen, der das Geheimnis lüftet, eine seiner Töchter zur Frau. Durch eine List gelingt es einem alten Soldaten das Geheimnis zu lüften. Die 12 Prinzessinnen schleichen sich jede Nacht auf verschlungenen Pfaden zu einem geheimen Schloss, wo sie mit 12 verwunschenen Prinzen in einen wahren Tanzrausch fallen.
«Die zertanzten Schuhe» ist als Rondo angelegt. Ein höfisches Hauptthema charakterisiert die schlafenden Prinzessinnen im Schloss ihres Vaters. Die «funky-Couplets» symbolisieren das ausgelassene Tanzen der Prinzessinnen. Das Werk war eine Auftragskomposition für das Junior Zupf Orchester Nordrhein Westfalen zum Thema Märchen 2016

the shoes that were danced into pieces
a king has 12 beautiful daughters.Their bedchamber is being locked every night, but altough the door is bolted one finds twelve pairs of shoes with holes and danced into pieces in front of it each morning.The king wants to find out what the daughters are doing in the nights and promises to espouse the one who solves the mistery with a ruse. The 12 princesses tiptoe each night on hidden paths to a secret castle whre they fall into a real dance frenzy with 12 cursed princes." Die zertanzten Schuhe" is structured in a rondo. A court-like dancing theme characterizes the sleeping princesses in their father's castle. The "funky - couplets" symbolize the cheerful dancing of the princesses. The piece was commissioned by the Junior Zupf Orchester NRW in the subject of fairytales.

Videos

 

 

Cover

Die zertanzten Schuhe
für Zupforchester

Trekel Hamburg
R 9540

Kaufen / buy