Pedros Traum - für Gitarre und Sprecher

Für Gitarre und Erzähler

Unglaublich, was unserer Gitarre alles widerfährt. Zuerst wird sie an Land einer einsamen Südseeinsel gespült, verzaubert die Inselbewohner und wird dann von einer wilden Affenbande verschleppt. Damit aber nicht genug! In einem reissenden Fluss geht die Reise weiter über tosende Wasserfälle und endet vorläufig in den Jagdgründen eines verliebten Krokodils. Ein Flamingo rettet unsere Gitarre aus der misslichen Lage und trägt sie hin zu Pedro....sein Traum, eine Gitarre zu besitzen geht in Erfüllung.

Gezielte Entwicklung und Ausbildung zur Mehrstimmigkeit (Melodie-Bassspiel) Lagenspiel über leere Saiten (didaktische Folge im Anschluss an "Manege frei")

Das Werk eignet sich hervorragend für ein "Konzeptkonzert" einer Gitarrenklasse mit Bühnenbild, Erzähler und 12 Einzelspielern." Pedros Traum wurde schon in bulgarisch, französisch, englisch und italienisch übersetzt und aufgeführt.

Videos

Tonbeispiele

Rezensionen

Jürg Kindle: Pedros Traum. Eine musikalische Kurzgeschichte für Gitarre und SprecherIn. Edition Hug 11608
Helmuth Hefti, Animato August 1996 Nr. 4

Nach der Zirkus-Suite, dem Trans-Europa-Express und Zodiak wagt Jürg Kindle im Hug-Verlag nun einen vierten Streich. Die zwölfteilige Geschichte, die auf einer einsamen Südseeinsel spielt, beginnt mit der „Ankunft" eines unbekannten Objekts. Ein in bewegten Achteln gehaltenes Stück, welches Tonleiterabschnitte und leichte Daumenkombinationen (pipi) benutzt, zeigt die Landung. In einem „Lauffeuer" – Bindenoten in Triolen – verbreitet sich die Botschaft unter den aufgeregten Insulanern. Im „Zaubergesang" vermag die sanfte Stimme des Objektes den Rat der Weisen in einen tiefen Schlaf zu wiegen.

 

 

Cover

Pedros Traum
für Gitarre und Sprecher

Edition Hug
GH 11608

Kaufen / buy